Allgäuer Spurenleger

von Julian

Die Sonne strahlt am Himmel, die verschneite Winterlandschaft ist ein Vergnügen für Augen, Herz und Seele. Und die Pisten und Loipen? Bei perfektem Winterwetter in Pfronten im Allgäu bestens präpariert! Das ist stundenlange Arbeit, vor allem dann, wenn es Neuschnee gegeben hat. Doch wer ist da eigentlich für alle Wintersportbegeisterten unterwegs, damit diese morgens in eine frische Loipe einsteigen können?

weiterlesen >

Mehr Schnee für Pfronten

von Julian

Wer in den Allgäuer Alpen wohnt, weiß, wie schön der Winter hier sein - und wie lange er gehen kann. Da können auch im März noch wunderbar verschneite Tage und tolle Abfahrten auf einen warten, so wie hier in Pfronten. Doch viele Winterfans aus wärmeren und flachen Regionen Deutschlands können nur ein kleines Zeitfenster für ihren Urlaub nutzen. Sie müssen ihr Quartier oft Monate im Voraus buchen. Wenn in dieser Zeit die Hänge braun sind, ist die Enttäuschung groß. Auch in Pfronten setzt man seit vielen Jahren auf professionelle Beschneiung zusätzlich zum natürlichen Schnee, der sowieso schon allein wegen der winterlichen Stimmung unersetzlich ist.

weiterlesen >

Scha-was?! – So geht Kult in Pfronten

von Sarah

Die meisten würden es vermutlich als wild, rasant und sicher auch sehr außergewöhnlich beschreiben, definitiv ist es auf jeden Fall eines, und zwar schon ganz lange Kult: das Pfrontener Schalenggen-Rennen. Wer nicht im Allgäu aufgewachsen ist, mag vielleicht an dieser Stelle beim Lesen etwas gestolpert sein und sich ratlos fragen „Scha-was?“. Daher für alle Nicht-Einheimischen eine kurze Einführung in diese spannende Pfrontener Tradition rund ums Schlittenfahren.

weiterlesen >